Tourenvorschläge:

Unterwegs im Streuobst      

          

     

Blütenmeer im Bühler Tal

Wie eine geologische Verwerfung ein ganzes Dorf teilte: Bühl

Mit allen Wassern gewaschen; im Bühler Tal         

 

siehe auch: www.gea.de/region+reutlingen/tuebingen/unterwegs+entdeckungstouren+nach+indianerart.2703690.htm


Unterwegs auf dem Geologischen Lehrpfad

 

siehe auch: www.gea.de/region+reutlingen/tuebingen/landschaft+erleben+spaziergang+durch+die+erdgeschichte+.2516977.htm


Fabelhafte Zeiten: der Märchensee und Pfaffenberg

siehe auch: www.tagblatt.de/Home/nachrichten/kreis-tuebingen/ammerbuch_artikel,-Grosser-Andrang-bei-einer-Rundwanderung-zum-Maerchensee-und-zurueck-_arid,188178.html

Bitte immer daran denken:

Wetterfeste Kleidung und wandertaugliches Schuhwerk sind nötig.

Stecken Sie doch nach Bedarf ein Rucksackvesper ein.

Im Vorfeld möchte ich Sie bereits darum bitten, sich in der Natur achtsam zu verhalten. Besonders in sensiblen Bereichen, wie (Natur-) Schutzgebieten dürfen die Wege nicht verlassen, Pflanzen nicht beschädigt und Tiere weder gefangen, verletzt, noch getötet werden. Verhalten sich alle ruhig und sorgsam, macht es Spaß wieder zu kommen, da es weiterhin viel zu entdecken gibt.

Allergiker sollten damit rechnen, dass besonders zu Blüte von Wald und Wiesen, sowie der Heuzeit verstärkt allergische Reize vorhanden sind.